Drezil teilte
Drezil teilte

#Joyn sperrt jetzt Linux-Browser aus, auch wenn sie HTML5-DRM können:

»Aus lizenzrechtlichen Gründen ist die Nutzung von Linux-Systemen nicht mehr möglich, sodass du eine Fehlermeldung beim Abruf erhältst.«

faq.joyn.de/frage/technik/tech

Drezil teilte

Warum DRM-Videodienste kein 4K unter Linux anbieten 

Die üblichen Dienste haben Güteklassen in Relation zur Sicherheit der Plattform. 4K-Inhalte sind nahe 'Originalformat' und das gilt es zu beschützen (vor allem Forderung von Drittstudios mit Lizenzware im Katalog). 720p ist darum offiziell das Maximum für Linux, mit Tricks geht FHD.
Technisch: Der HTML5-DRM-Decoder ist in Browsern ein proprietärer Blob. Die Funktionsweise ist wenig spektakulär und setzt nicht auf Obscurity. 1/x

Drezil teilte

feminismusundcomputerkram.org/

Bald gibt’s die erste folge vom neuen Podcast der Heart of Code

Feminismus und Computer Kram

Hier schon mal der Trailer zum anfixen

Drezil teilte
Drezil teilte

Möchte hier jemand einen 10€-Gutschein für eine MyBahnCard 25 (also die für Menschen unter 27)? Hätte noch einen über, den die Bahn mir geschickt hat.

Drezil teilte
Drezil teilte

„Es gewöhnen sich zu viele daran, nicht zu arbeiten.“ Bei dem Satz habe ich direkt Bilder im Kopf... aber Menschen die aufgrund von Corona in Kurzarbeit sind oder den Job verloren haben sind nicht darauf zu sehen. Sagen wir einmal so: Eine höhere Erbschaftssteuer fänd ich super!

Drezil teilte

After an online retailer bought thousands of old #FritzBox cable routers and updated them, German manufacturer #AVM sued. They claim that the mass update of old devices violates their copy right. But without an update, those cable routers are next to useless, since the original firmware is tied to specific cable providers. So now 20,000 devices - otherwise perfectly fine - had to be scrapped. Guess AVM is not aiming for any sustainability awards.

Source (in German): golem.de/news/debranding-20-00

Drezil teilte

"Nach der Knarre gegriffen, weil sie sonst einer hätte klauen könnte.

Das ist wie: Kohlizei fährt mit Maschinenpistole in den Wald, richtet sie anlasslos auf Menschen und erklärt anschliessend, das ging nicht anders, sonst wäre die MP ja eventuell geklaut worden."

"So ein Blödsinn aber auch, das denkst Du Dir doch aus!"

"Klar, Spässle gemacht, auf sowas Hirnverbranntes kommt niemand ... oh, Moment, wait ..."
zeit.de/gesellschaft/zeitgesch

Drezil teilte

I was pretty fed up with the behavior of 'df', so I wrote my own diskfree tool.

It's called 'duf', it's written in #golang, and you can get it here: github.com/muesli/duf

On ArchLinux, you can simply install 'duf' from the AUR.

Drezil teilte
Drezil teilte

Kann ich nicht einfach reich heiraten und den Tag lang kochen, backen, hacken, löten, lernen und dabei famous aussehen?

Drezil teilte

Und wenn dann eine Organisation wie die Deutsche Umwelthilfe die Executive zwingt, sich an die Gesetze zu halten, wird sie kriminalisiert.
Was für eine Bananenrepublik!
2/2

Zeige Konversation
Drezil teilte

Was mir die #bba20 vor Augen geführt hat, ist wie wenig sich unsere Executive um Gesetze schert: Die Polizei Brandenburg sammelt Daten auf Vorrat, obwohl das Gesetz klar anderes bestimmt. Dem zuständigen Innenminister ist das anscheinend egal. In Baden-Württemberg schert sich die Kultusministerin ein feuchten Kehricht um DSGVO und EuGH-Urteile. Und die Geschichtsh- und BVerfG-Vergessenheit bei Forderungen nach einer Personen-Nummer stinkt zum Himmel.
1/2

Drezil teilte

Eine Freundin gab mir mal folgenden Tipp: Wenn einen rassistische oder antifeministische Witze von Kollegen nerven, einfach mal nicht lachen. Und sagen: „Ich verstehe die Pointe nicht. Kannst du die bitte erklären?“ Die meisten finden es danach selbst nicht mehr lustig. 💁🏻‍♀️

Drezil teilte

Will sich jemand von euch gerade eine MyBahnCard 25 kaufen? Habe da 10€ Gutscheine von der Bahn zugesendet bekommen für meine Freunde.

Drezil teilte

Linke, die behaupten, psychische Erkrankungen seien ein Symptom des Kapitalismus, bzw. die Diagnose und Therapie diene der Disziplinierung und der Wiedereingliederung der Erkrankten ins kapitalistische System.

Herrgott. Was ein Dummgeschwätze. NEIN!

Drezil teilte

Surveillance capitalism is the same as climate change, but for data:

- Some people have been warning about its consequences for years
- Most people don't care because they don't feel concerned, they can't see it affecting them
- A few companies are making a lot of damage with the help of governments
- When we will face the consequences it will be too late
- We can still do something about it, and the sooner the better

Drezil teilte
Mehr anzeigen
MastoKIF

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).