Lebensmittel immer teurer machen und dann ohne Ende wegwerfen ...
Können wir den Kapitalismus JETZT abschaffen? >.>

Folgen

Oder macht halt endlich containern legal.
Und koppelt die Höhe der Grundsicherung an Politiker-Gehälter.
Und ... ach. Ich könnte ein ganzes Wahlprogramm füllen. Aber ändert ja doch nichts.

@Hackhoernchen Wie heißt es so schön: Wenn Wahlen etwas ändern würden wären sie verboten.
Ganz so fatalistisch würde ich es zwar nicht sehen, aber an der Grundaussage ist viel Wahres.

Alles weitere was mir dazu einfällt sollte ich besser nicht öffentlich äußern. 😃 Mir kommt dieser schöne Spruch in den Sinn, den ich vorrangig aus queeren Kontexten kenne, der aber auch universalisierbar ist: You only gave us rights 'cause we gave you riots. 🔥 🤐

@Hackhoernchen Setze eine Gruppe von Chaosmenschen in einen Raum und zwei Stunden später haben sich zwei Vereine, eine illegale Vereinigung und eine Partei gegründet oder so.
Lass mal eine Partei gründen? :P

@dequbed Nicht lieber eine übernehmen? Menschen von was neuem überzeugen ist so schwierig ... :/

@Hackhoernchen Oooooh lass die Violetten übernehmen, die haben so eine schöne Farbe. oh oder die Tierschutzpartei die haben schon den Regenbogen! :3
Wir könnten dann auch irgendwann den Namen ändern. So das irgendwann Zeitungen in Deutschland auflisten müssen "SPD, CDU, Die Grünen und Das Chaos" :D

@Hackhoernchen @dequbed bspw. die Grünen. Die sind auf dem richtigen Weg, aber da brauchts noch ne Menge deutlich linkere (aber nicht russisch-beeinflusst) Leute, die da auch Sozialkram durchsetzen und Leuten auf die Füße treten.

(full disclosure: ich bin mittlerweile bei den Grünen)

@snaums @dequbed Die Grünen sind mir aktuell definitiv zu sehr auf dem Gutverdiener-Spektrum und zu kuschelig. Aber vermutlich bekommen sie deswegen mehr Stimmen. Leider immer noch eine der sinnvolleren Parteien ...

@Hackhoernchen @dequbed Gegenüber der FDP sind die zu kuschelig. Aber auf der anderen Seite müssen die da auch zusehen, dass die Koalition hält. CDU+Grüne wird noch weniger geil.

Und ja, die Grünen haben bei den Sozialsachen Nachholbedarf. Deshalb hoffe ich ja, dass die guten von den Linken rüberkommen und die Russlandtrolle bei der Linken bleiben.

@Hackhoernchen schon in einer Partei aktiv? Ich kann Lokalpolitik empfehlen.. da sieht man wenigstens Ergebnisse. 😁

@Me_but_lewd Nein, keine Löffel und zu viel anderes auf dem Zettel. Wenn ich nen Abschluss hab, kann ich da mal reinschauen. Hab auch 1-2 Anlaufstellen lokal wo ich ansetzen könnte.

@Hackhoernchen Ich denke nicht, dass man dir bei deinem abschluss helfen könnte, um den Prozess zu beschleunigen oder? 😅​

Politik braucht halt massiv andere Leute als die alten weissen Männer, die von ihren Hausfrauen den Rücken freigehalten bekommen um dann Politik zu machen .. 😅​

@Me_but_lewd Ingenieursmathe lernen und Lohnarbeit zur Finanzierung - beides eher schwierig aus dem Weg zu schaffen. Aber Danke für's Angebot. ;)

Ich würde in der Politik vermutlich hart anecken und wäre für viele unwählbar, aber vielleicht wären die Talkshows wieder sehenswert.

@Hackhoernchen Quatsch .. gerade in der Lokalpolitik stehst du halt bei den Leuten vor der Tür ..

Und je mehr man polarisiert, desto mehr wird man von den Unterstützern gewählt. Weil Betonkopf-CDU-Wähler wären eh nicht deine Zielgruppe.

Aber vielleicht was für nach dem Abschluss ;)

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
MastoKIF

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).