Folgen

Im Falle von disjunkten Messengern sollte doch eigentlich nur eine Frage ausschlaggebend sein: Wer weniger Messenger installiert hat, muss sich aus der Auswahl des anderen einen neuen installieren.

@anathem Was ist bei zwei gleichmächtigen Messengermengen?

@anathem Wie werden verschiedene Clients für die selbe Platform gezählt? Was, wenn es nur das gleiche Protokoll ist?
Ab wann ist etwas "ein Messenger"?
Ab wann ist es "installiert"?
Welches Gerät wird gezählt?

… so viele Fragen! ;P

@xayomer Kriterium für "Gleicher installierter Messenger": man kann halbwegs zuverlässig miteinander Textnachrichten austauschen.

@anathem also … hmm … dann wären Briefe ja auch schon fast valide ^^

Dann zähle ich "SSH-client + gemeinsamer Ordner auf nem Server" ab jetzt auch als Messenger ;D

@xayomer Unter der Voraussetzung der gegenseitigen Verabredung, da auch oft genug™ reinzugucken, zählt das ^^

@anathem @xayomer Error logs vom Web server... ok, der ist aus'm xkcd geklaut :) xkcd.com/1810/

@uniporn Gute Idee. Das macht "Textdatei auf einem Server" sogar federated und jede Person braucht nur Zugang zu ihrem eigenen Server! ^^

@anathem Bin nicht überzeugt - nach dem Prinzip könnte man (ich) sich (mir) noch Katastrophen wie WhatsApp, Instagram, Facebook oder diesen Snapchat-Kram einfangen.
Dann lieber auf Prinzipien beharren.

@anathem Ja aber ich hab bestimmt 1-2 vergessen und mehr als 5 wird schwierig.

@anathem @elennehtar zählst du SMS und Kommentare in Foren mit? 😅

@thegcat @elennehtar@toot.kif.rocks In den 13 nein. SMS ist nicht gut geeignet, um mich zu kontaktieren. Und allgemein: Was auch immer zwischen zwei Menschen als Kontaktmittel funktioniert, zählt.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
MastoKIF

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).