Folgen

Was ist eigentlich euer Online-/Remote-Äquivalent zu "Manchmal muss man sich ne Nacht lang mit jemandem hinsetzen und Backgammon spielen"?

(Ich frag mich außerdem, wer diesen Spruch noch kennt. Beschreibt die Situation, wenn jemand nach einem schweren emotionalen Erlebnis, z.B. eine Trennung, völlig zerstört bei dir anklopft und du siehst, dass du dich kümmern musst. Dann brauchts eine Hintergrundbeschäftigung, während man redet. Backgammon funktioniert da gut für mich.)

@anathem Hmhm die Situation kenne ich, aber den Spruch kannte ich nicht. Remote ist das eh schwierig, aber ich würde dann wohl irgendein coop-videospiel vorschlagen bei den leuten bei denen ich mir vorstellen kann, dass sie mit sowas zu mir kämen. Oder online-backgammon (kenne bloß selbst die regeln nicht.)

Ah shit eine Person lebt in Japan das heißt ihre Nacht ist mein Nachmittag/Abend… 😅 Aber wenn die eine Trennung hätte würde die Situation auch rechtlich schwierig…

@anathem In zumindest eventuell grob ähnlichen Situationen hatte ich bisher keine echte Hintergrundbeschäftigung.
Da wird dann eher der komplette Fokus auf die Person geworfen.
(Eine Beschäftigung wäre zwar nett, aber ohne trivialen default, würde es zu vie Energie & Fokus kosten, eine zu finden. 2do: Vorbeugend mal was überlegen.)

Remote laufe ich tendenziell irgendwann auf und ab (allgemeiner Quirk) ^^"

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
MastoKIF

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).