I keep seeing a lot of apologies for not being interesting or funny or positive, and I just wanna say:

You are a person, not a brand. You do not need to be consistently anything but yourself. If you need to take a break, that's OK. We're all people, we'll understand.

@widerspenst hat mich auf einen gedanklichen Rant gebracht.

Viele Menschen in meinem berufsfeld meinen, sie seien eine Art Elite:

- Weil sie sich mit Technik auskennen, die alle Menschen umgibt und deren leben bestimmt, scheinen sich manchmal kindliche Allmachtsphantasien zu verselbstständigen.

- Alle die die Technik nicht verstehen muessen irgendwie minderbemittelt sein

- Alle, die einfach keinen Nerv haben sich mit denselben Dingen zu beschäftigen muessen irgendwie doof sein

- Weil man sich in diesem stark eingeschränkten Umfeld so gut auskennt, leiten diese Menschen oft eine Mission daraus ab, andere zu belehren und bekehren.


Lasst den Scheiss einfach. Computerkram ist computerkram und oft einfach weder wichtig, noch für viele interessant. Es gibt so viele Bereiche der Menschheit, die Technik als Werkzeug nutzen aber andere Ziele haben.

Und diese Überheblichkeit ist abstoßend.

Danke, geht schon wieder.

"Personally, I'd be happy if people would just stop hating on any free software in general. Even buggy free software is someone's effort, released into the world hopefully for our benefit. These conversations would be so much easier to have if they were framed in terms of costs and benefits, different use cases, and personal preferences, rather than making supposedly-objective statements grounded in strong personal opinions about the merits or worthlessness of some piece of software."
lwn.net/ml/debian-devel/874l2r

I truly support @c0c0bird project e-waste-study - a questionnaire about how you deal with electronic waste. This will take place at #cccamp19.

e-waste.corinna-john.de/
events.ccc.de/camp/2019/wiki/P

I really want to get a BC100 just so I can visit every train station in the whole country c:

Wann ist diese Gesellschaft auf den Irrweg abgebogen, dass Krankenhäuser und Gesundheitsversorgung wie ein Unternehmen funktionieren und Gewinn machen müssen?

Das sollte geändert werden.

Ich hab hier noch ca. 150 3com-Switches herumliegen, alle 19" und 24 Port. Alle sind GbE. Ca. die Hälfte sind Layer3, die anderen L2 und alle sind managed. Ca. 30 haben 10GB-LWL. Alle Switches sind stackable und es gibt auch die passenden Kabel, falls jemand mehr Ports braucht.

Bevor die verschrottet werden würde ich die mit zum #CCCamp bringen und dort verschenken. Gibts daran Interesse? Bitte weiterleiten. Ich würde ungern 500kg Switches auf gut Glück nach Mildenberg fahren...

hätte echt bis Tag 0 warten können mit der Inbetriebnahme ihrer Gebläse.

RT @JungesPoly@twitter.com: Wir haben noch freie Plätze beim jungen & Friends im Herbst von 10.10. bis 13.10. in Warburg. Anmelden könnt ihr euch unter JungesPoly.de/Anmeldung/

RT @c3logistic@twitter.com: Endlich ein angemessenes Einsatzfahrzeug!

Triff mich wie ich in Berlin kontrolliert werde ... und einen Fahrschwin habe. -- Hätte ich auch nicht gedacht.

Will irgendwer ein Ticket fürs #CCCamp19 loswerden? Ein lieber Mensch sucht dringend noch eins, ich bin dankbar für jeden Hinweis.

We trust you have received the usual lecture from your local System Administrator. It usually boils down to these three things:

#1) Women, especially women of color and trans women, built the foundations of most of your digital life.
#2) Before you try to help someone with a problem, make sure they actually asked for your assistance.
#3) Others' needs are more important than your convenience.

Ich brauche einen Mailserver der Mails, die Text- und HTML-Bereich haben, nur akzeptiert wenn diese (ohne Tags) übereinstimungen aufweisen.

In ausgehende Text-Mails soll er einen HTML-Bereich '<h1>Diese Mail enthält kein HTML</h1>' einfügen.

Digitale Selbstverteidigung und so.

Mehr anzeigen
MastoKIF

Instanz der KIF für KIFfel und nicht-KIFfel.

Betrieben durch den KIF e.V., aktuell gehostet bei der Fachschaft Informatik der TU Dortmund.