Neuere anzeigen

Schwangerschaft, Werbung 

Eine Freundin hat sich monatelang ein Konzept überlegt, #Videos gedreht, eine Webseite aufgesetzt...und traut sich jetzt nicht, das Ganze zu bewerben. Sie ist #Gynäkologin, die Serie soll werdende Mamas durch die #Schwangerschaft begleiten, Vorgänge erklären, das Vertrauen in den Körper stärken. Sie hat viel Arbeit reingesteckt, der Kurs kostet 99€ für 22 Videos.

ichwerdmama.de/

Gerne teilen. :boost_ok:

RT @GabrielBerlin@twitter.com

Winkelminuten – weils Grad so schön ist 🤝🤝🤝

🐦🔗: twitter.com/GabrielBerlin/stat

Politisch 

Wenn Politiker:innen die Verantwortung für einfach alles, was geschieht, den Einzelnen, den zumeist Machtlosen, zuschreiben - wozu sind sie dann noch da?

YOU: so the A in RAID stands for "Array"?
US: Yes.
YOU: doesn't that mean saying "RAID array" is redundant?
US: Of course. That's what the R is for.

TIL: "steminist" (STEM + feminist) which is pretty awesome so "computinist"? "programminist"? for us? :)

til: der persönliche CO2-fußabdruck war eine 100 millionen dollar teure PR-kampagne von BP, einem ölkonzern, um die verantwortung für den klimawandel von unternehmen auf konsument:innen abzuschieben.

wow.

researchgate.net/publication/3

Sequel to Zawinski's Law:
Every program attempts to expand until it contains a fucking cryptocurrency for no fucking reason.

Sich drueber lustig machen, dass man im dysfunktionalen DDR-Staat ueber 10 Jahre auf einen Telefonanschluss warten musste, aber selbst als Staat in ueber 10 Jahren kaum nennenswert Open Data geschaffen haben, mit denselben Ausreden.

Das ist die eigentliche Debatte. Nicht irgendein App-Quark.

RT @kaffeecup@twitter.com

„Wir könnten jetzt schon bei Zehner-Inzidenzen sein, wenn die Politiker bei der Bund-Länder-Konferenz im Januar ernst genommen hätten, was wir ihnen gesagt haben.“ – Virologin Melanie Brinkmann

Es ist nichts anderes als ein politisches Versagen, das exakt so vorhergesagt wurde.

🐦🔗: twitter.com/kaffeecup/status/1

When you're talking about Linux, it's okay to say that it's "open source".

It's okay to say that it's "free software".

It's okay to call it "GNU/Linux", "Linux", or to mess up its name.

It's okay to refer to it as "the one with the friendly penguin".

Part of RMS' legacy has been an incessant obsession with terminology and pedantry, overshadowing far more important shared objectives which are fundamentally emancipatory in nature.

Pedantry is not activism; it is alienating, not emancipatory.

Ich brauche wohl eine sozialversicherunspflichtige Beschäftigung um in die gesetzliche Krankenkasse zu kommen. Falls wer wen kennt, wo ich teilzeit für ein paar Monate arbeiten kann (am besten remote und gerne ab sofort) wär das super :)

Ich kann ein bisschen Linux, ein bisschen Python, ein bisschen statische Websites und bin recht gut darin Internetsuchmaschinen zu bedienen.
Ich bin auch ganz oke mit Holz, ist remote aber nicht so einfach.

:boost_ok:

the "androids are taking our jobs" sci-fi trope is honestly one of the darkest, because the entire point of automation is to make it so that nobody has to work anymore if they don't want to. In literally any non-oligarchical society, the automatically generated resources would be distributed and everyone would be happy.

the idea that a population would be so brainwashed that they want more work and less automation, instead of more automation and much more universal basic income, is so deeply and fundamentally disturbing, yet it's already happening

Nicht nur in Köln, auch in München sind die Kirchenaustrittstermine auf Monate ausgebucht. Aber der Artikel hat noch einen netten Tipp: Man kann – für diesselbe Gebühr – auch bei einem Notar austreten.

sueddeutsche.de/muenchen/muenc

Liebes Internet, welche Accesspoints will $arbeitgeber denn im neuen Büro verbauen?

Kriterien:
- Zentrales Management (idealerweise lokal gehostet)
- Dualband (of course)
- Mehrere WLANs für unterschiedliche VLANs
- PoE

Wir brauchen kein RADIUS oder sonstige Authentifizierung, WPA2/3 reicht aus.
WiFi 6 wäre schick, ist aber kein muss.

Kein Ubiquiti. Gerne Boost/RT.

Kundin auf den Philippinen fragt warum IPv6 30% mehr Latenz hat als IPv4 und schickt einen Trace.

Stellt sich raus: IPv4 geht links rum, IPv6 recht rum um den Globus 😂

IPv4: Philippinen -> Hongkong -> Singapur -> Marseille -> Frankfurt

IPv6: Philippinen -> Minneapolis -> Chicago -> New York -> London -> Amsterdam -> Frankfurt

Ältere anzeigen
MastoKIF

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).