#Rezept: meine #Rösinenbrötchen.

800 g Mehl ( Weizen, frisch gemahlen ).
Halber Würfel Hefe
100 g Rosinen
3 EL Honig ( 150 g)

#Hefeteig machen, in Brötchen-Menge aufs Backblech setzen.
Mit 230 Grad im Backofen ( ich heize nicht vor ) , ca. 28 Minuten backen.

Die #Rosinenbrötchen sind relativ schnell gemacht, kommen ohne Zucker aus ( man könnte wohl auch den Honig weglassen - die Süße kommt dann halt nur von den Rosinen ) lassen sich auch gut einfrieren -> so hab ich immer was vorrätig. Auftauen geht mit 2 Minuten in der Mikrowelle.

@joachim_kreativ Das klingt echt überschaubar! Ich glaub, das teste ich die Tage mal. Das geht dann sicher auch mit Schokoraspeln.

@viennawriter

Oh, schön! Berichte gern, wie das klappt, wenn du magst!
Bestimmt geht das auch mit Schokoraspeln! ...und du kannst die Brötchen (vor dem Essen, nach dem Backen/Abkühlen) auch noch mit Schokocreme bestreichen! :-)
(Beides macht den "ohne Zucker"-Vorteil kaputt, aber irgendwas ist ja immer! 😉 )

@joachim_kreativ Nachdem ich Honig leider nicht so optimal vertrage, werd ich den Part dann ohnehin wohl durch drei Löffel Zucker ersetzen. Also ja, irgendwas ist immer. *vorfreu*

@viennawriter Ich hätte spontan zu Zucerkrübensirup gegriffen, auch wegen der Konsistenz, hast du das als Idee dabei bewusst verworfen? Sonst würd das ich demnächst mal testen als andere vegane Option. :) @joachim_kreativ

@uniporn @joachim_kreativ Oh, gute Idee! Ich hab so selten welchen im Haus, aber an sich sollte das gut gehen, stimmt.

@viennawriter @uniporn

Bei mir kommt jetzt grade die Überlegung auf, wie man wohl #ZuckerrübenSirup macht?!
Vermutlich "einfach" #Zuckerrüben kleinschneiden und einköcheln, oder?!
Bzw. die entstehende Pampe dann noch auspressen!?

🤔
*überlegt, ob er später noch über die Zuckerrübenfelder geht und Reste einsammelt (wenn die Abgeerntet und weggefahren sind, ist das ok! Was dann noch liegt wird eh' untergepflügt oder verrottet *)

Danke für die Anregung!

Folgen

@joachim_kreativ @viennawriter Ehrlich gesagt weiß ich das garnicht. Meiner ist gejagt und erlegt im Laden, aber wenn du eine Anleitung findest, würds mich zumindest aus Neugierde auf jeden Fall auch interessieren :)

· · Web · 0 · 0 · 0
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
MastoKIF

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).