Folgen

Gibbet eigentlich nen NINA nachbau, der auf nem vanilla linageOS ohne Google-services läuft?
Boosts sind cool, vlt weiß wer anders was :)

· · Web · 7 · 15 · 7

@uniporn für mich funktioniert @FediNINA mit aktivierten Benachrichtigungen in @apps (Fedilab für Android). Trägt nicht mit einer weiteren App auf, aber weiß natürlich nicht, wieweit das mit deinem Use Case zusammenpasst.

@metaphil ich hätte mit einer weiteren App tatsächlich überhaupt keinen Stress, ist ja auch ein neuer use-case. Und gerade auf ne App für soziale Medien möcht ich mich eigentlich nicht verlassen, wenns um Kat.Schutz bezogenen Spaß geht, sonst mach ich aus Gründen der Gesundheit die Benachrichtigungen aus oder deinstallier die App und plötzlich steh ich im Regen (oder schlimmeres)...
Aber danke für den Vorschlag, ganz abwegig ist er auf jeden Fall nicht :)

@uniporn
Heyhey, du kannst die Nina Meldungen hier aus dem fediverse via RSS abholen. Würde heißen, du installierst einen RSS reader, packst als einzige Quelle den RSS feed der nina ein und lässt alle paar Minuten aktualisieren.

Beispiellink:
social.prepedia.org/@FediNINA_

Sonst wüsste ich leider auch nicht. Hab selbst auch keine gapps oder Dienste.

@meldrian hm, das klingt nicht völlig schlecht... polling wird allerdings ziemlich sicher auf die Akkulaufzeit schlagen... Kann aber sein, dass ich doch nochmal drüber nachdenk - danke für den Vorschlag auf jeden Fall :)

@uniporn bin euch neugierig. Falls sich aber nichts findet und XMPP bereits in Verwendung ist - ich bin Fan von github.com/jplitza/nina_xmpp

@uniporn #nina-meldungwn gibts mittlerweile auch für #matrix von @maze

github.com/djmaze/nina-matrix-

Matrix-raum für support: #nina-bot-users:strahlungsfrei.de

Matrix-raum für entwicklung: #nina-bot-dev:strahlungsfrei.de

pandemie (am rande) 

@lollonero die Katastrophenschutz/Warnapp vom Bundesamt für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz (BBK). Bisher die beste Quelle für Orts- und Zeitpunkts spezifische Angaben zu Corona-Auflagen, die ich kenne, und auch sonst recht praktisch so mit Warnungen vor Gewitter, Starkregen, Hochwasser, so Zeug. Der Name is glaub ich noch ne Abkürzung, frag mich aber bitte nicht für was.
Naja und die stützt sich auf iwelche Google-APIs (vermute ich mal) und ich will aber Handy ohne G 🤷‍♀️

pandemie (am rande) 

@uniporn achso ne kA ...
Will mir aber auch endlich das Handy degooglen^^

re: pandemie (am rande) 

@lollonero viel Erfolg^^
Und naja, mehr als das, was du vermutlich ohnehin schon weißt, werd ich dir wohl auch nicht sagen können 😅
Viel Erfolg eben :)

re: pandemie (am rande) 

@uniporn
jaaa..
Das schlimme ist mein Gerät wird anscheinend gerade zu Ubuntu Touch geported. Zwischen dem und paar netten ROMs hab ich eig zu viel Auswahl 😅 ne Möglichkeit zu Multibooten hab ich noch nicht gesehen. 🤔

re: pandemie (am rande) 

@lollonero tehe :) Bei mir war der Aufwand zu flashen aber überschaubar (bootloader and dem Gerät unlocken hat sehr liebe Person vor mir schon gemacht 😊), also wenn du das mal verstanden hast wie's geht und nen Tag Zeit hast, kannste bestimmt zumindest kurz reinschnuppern, wie sich die UX für dich jeweils unterscheidet. Denk nur dran vorher Backups zu machen ;)

re: pandemie (am rande) 

@uniporn das ist bei meinem Gerät (Fairphone 3) eh gegeben.
Hm ja Backups :D Das blöde ist ja um nen ordentlichen zu machen, brauchbar schon Root?

re: pandemie (am rande) 

@lollonero ob das mit root besser geht als mit adb backup kann ich dir mangels eigener Erfahrung leider nicht sagen. Aber besser als adb backup ist ja dann auch wieder nicht schwer :D

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
MastoKIF

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).